30 Apr

Weiterer Großbrand sorgt in Wittenburg für aufsehen

Wittenburg (LK Ludwigslust – Parchim)

Zu einem weiteren Großeinsatz der Feuerwehr kam es am gestrigen Abend gegen 18.00 Uhr im Gewerbegebiet der Stadt Wittenburg. Durch die automatische Brandmeldeanlage wurden die Einsatzkräfte zu einem Produzenten von Lebensmitteln in den Südring gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich dann die Brandmeldung. Da zunächst eine Explosionsgefahr nicht ausgeschlossen werden konnte und die Kameraden nicht ausschließen konnten das ein Gefahrstoff austritt, wurde Großalarm ausgelöst. Die A24 musste im Bereich der Gewebeanlagen voll gesperrt werden und anliegende Produktionshallen wurden vorsorglich evakuiert. Die Besatzung eins CBRN-Erkundungskraftwagen hat notwendige Messungen durchgeführt und konnte Entwarnung geben. Der Brand der in der Fertigungsanlage ausbrach sorgte für einen Schaden in Höhe von rund 60.000 Euro. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt und ein Brandursachenermittler wurde eingesetzt. Verletzt wurde niemand.

Bericht #Martin
Bild: Via SVZ
https://img.svz.de/img/incoming/crop19717991/6757935926-cv16_9-w880/23-97363442.jpg