Einsatzleitwagen

Hier möchte ich euch die Einsatzleitfahrzeuge aus Mecklenburg-Vorpommern vorstellen. Einsatzleitfahrzeuge kurz „ELW“ dienen dem Führen eines Einsatzes oder eines Einsatzabschnittes. Weiterhin dient es als Transportfahrzeug für Führungsmaterialien und ist Fahrzeug des Einsatzleiters, Abschnittsleiters oder des Zugführers. Besetzt ist das Fahrzeug mit dem sogenannten Zugtrupp bestehen aus Einsatzleiter, Abschnittsleiter oder Zugführer, einem Gruppenführer zur besonderen Verfügung, dem Maschinisten und einem Sprechfunker. Für Großschadenslagen besteht in jedem Landkreis auch die Möglichkeit einen ELW 2 anzufordern. Sie beinhaltet alle Materialien zum Führern eines Großeinsatzes und wird von Mitgliedern der technischen Einsatzleitung besetzt. Zum Einsatz kommt das Fahrzeug meist wenn mehr als 3 Züge also ein Verband im Einsatz ist.

Eine weitere Gruppe von kleinen Einsatzfahrzeugen stellen die MTWs da. Manschaftstransportwagen transportieren Einsatzkräfte, Mittel und Geräte. Sie sind oft bei Feuerwehren mit Grundausstattung zu finden. Besetzt sind die Fahrzeuge in der Regel mit der Stärke 1/8 damit findet eine gesamte Gruppe auf dem Fahrzeug platz. Feuerwehrtechnisches Gerät ist auf diesem Fahrzeug nicht verlastet denn es dient meistens als Transportfahrzeug.


ELW I Bad Doberan

ELW I – Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan

Stationiert: Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
Fahrzeugart: Einsatzleitwagen I
Einsatzzweck: Führung eines Einsatzes oder Einsatzabschnittes
Besatzung: 0/1/3/4
Funkrufname: Florian Landkreis Rostock 006/01/11/01
Fahrgestell: Volkswagen LT 35
Auf,- und Ausbau: Thoma

 

 

 

 


ELW I Bützow

ELW I – Freiwillige Feuerwehr Bützow

Stationiert: Freiwillige Feuerwehr Bützow
Fahrzeugart: Einsatzleitwagen I
Einsatzzweck: Führung eines Einsatzes oder Einsatzabschnittes
Besatzung:  0/1/3/4
Funkrufname: Florian Landkreis Rostock 020/01/11/01
Fahrgestell: Volkswagen T5
Auf u. Ausbau: Fahrzeug und Karosseriebau Parkentin

 

 

 


ELW I Satow

ELW I – Freiwillige Feuerwehr Satow

Stationiert: Freiwillige Feuerwehr Satow
Fahrzeugart: Einsatzleitwagen I
Einsatzzweck: Führung eines Einsatzes oder Einsatzabschnittes
Besatzung:  0/1/3/4
Funkrufname: Florian Landkreis Rostock 093/01/11/01
Fahrgestell: Volkswagen T5
Auf u. Ausbau: VW Witt Neubukow u. Fahrzeug und Karosseriebau Parkentin

 

 


 

 

 

ELW II K Rostock

ELW II K Berufsfeuerwehr Rostock

Stationiert: Berufsfeuerwehr Rostock
Fahrzeugart: Einsatzleitwagen II Katastrophenschutz
Einsatzzweck: Leitung eines Einsatzabschnittes, Einsatzstelle
Besatzung:  0/1/3/4
Funkrufname: Florian Rostock 01/12/01
Fahrgestell: Mercedes Benz 917 AF 4×4
Auf u. Ausbau: n.a.